ÜBER DIE LEISHVET-GRUPPE

Bei LeishVet handelt es sich um eine Gruppe von Veterinärwissenschaftlern aus akademischen Institutionen im Mittelmeerraum und Nordamerika, deren primäres klinisches und wissenschaftliches Interesse die Leishmaniose beim Hund ist. Hauptziel der Gruppe ist die Verbesserung des Wissens über verschiedene Aspekte der Leishmaniose in der Tiermedizin und im Public-Health-Bereich. Dies umfasst auch die Entwicklung von Konsensusempfehlungen auf der Basis der jüngsten evidenzbasierten Literatur und klinischer Erfahrungen, die den neuesten Erkenntnissen über Leishmania-Infektionen bei Hunden, Katzen und anderen Tieren entsprechen.